Facebook ist außer Betrieb und Facebook.com stand zum Verkauf

Facebook ist offline

Heute war ein harter Tag für Facebook, Instagram, WhatsApp, Oculus und Facebook Messenger, denn alle Dienste sind ausgefallen. Und um die Dinge noch seltsamer zu machen… Facebook.com stand zum Verkauf.

Warum ist Facebook.com ausgefallen?

Laut Down Detector begannen die Ausfälle von Facebook, Instagram, WhatsApp, Messenger und Oculus VR, die alle zu Facebook gehören, gegen 11:40 Uhr ET.

WhatsApp seinerseits bestätigte das Problem auf Twitter. Es sagte, dass es „daran arbeitet, die Dinge wieder in den Normalzustand zu bringen und wird hier so schnell wie möglich ein Update senden.“

Das soziale Netzwerk musste auf Twitter, einem konkurrierenden sozialen Netzwerk, erklären: „Wir sind uns bewusst, dass einige Leute Probleme mit dem Zugriff auf unsere Apps und Produkte haben. Wir arbeiten daran, die Dinge so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.“

Stand Facebook.com zum Verkauf?

Das große Websites angegriffen und abgeschaltet werden, ist nichts Neues. Interessant ist jedoch, dass es jemandem gelungen ist, die DNS-Einträge A und AAA für Facebook, Instagram und WhatsApp zu löschen, was bedeutet, dass die Domainnamen laut Chad Loder auf Twitter als verfügbar aufgeführt sind.

Natürlich werden Sie Facebook nicht kaufen können, da es wahrscheinlich ist, dass das DNS nur gekapert wurde und alles in Kürze wieder normal sein wird.

Wie auch immer, dies war ein harter Tag für Facebook und seine Dienste, und die Menschen auf der ganzen Welt erleben eine unglaubliche Langeweile ohne Zugang zu ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk.

Schlagwörter: